Portugiesisch für Anfänger und Riotipps

Portugiesisch für Anfänger

Abgesehen von der Schule sind Debbie und ich auch das erste Mal allein in Rio herumgeirrt.
Das ist ziemlich witzig, weil man Rio eigentlich nur per Bus wirklich entdecken kann.  Und ratet mal, was man auf keiner Karte findet. Richtig, Bushaltestellen oder Buslinien.  Die beste Strategie ist nach unserer Erfahrung, den Fahrgeldkassierer oder Busfahrer zu fragen – alle werden dir freundlich den Weg erklären, natürlich auf Portugiesisch. Oder sonst irgendwen – dabei sollte es aber besser eine Frau sein (ungefährlicher). Auch sonst werden wir hier ständig ermahnt:
„Redet leise Deutsch. Du kannst hier nicht einfach laufen, immer schauen, was um dich herum passiert! Nehmt nur eine Kamera mit. …“

Der Botanische Garten war echt schön, heute gibt es mal Bilder ohne uns: (und es gab auch kleine Äffchen, die aber ganz oben im Baum und zu schnell für unsere Kamera waren)
???????????????????????????????

???????????????????????????????

???????????????????????????????(Debbies Lieblingsmärchenbaum)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s