Das Sprachwunder

…Leider ist das nicht meins. Aber wir waren an meinem tollen Geburtstag unterwegs und haben in der Uni einer Freundin nette Leute kennengelernt. Und dann sogar einen Brasilianer, der voller Begeisterung neben Philosophie Deutsch studiert (ich würde mir die Grammatik ja nicht antun wollen). Aber es ist echt der Hammer, in Brasilien wieder Deutsch zu hören 🙂

Er hat sogar mal ein Gedicht in Deutsch geschrieben:

„Es war einmal die Welt

Als die Menschen erschafft wurden
War die Erde schon da
Der Himmel und das Meer hatten schon Vögel und Wolken, Fische und Korallen

Als die Menschen erschafft wurden
Waren die Götter nicht allein
Die Tiere waren ihren Gefährten
Die Bäume und Blumen haben schon geblüht

Die Welt hatte aber keine Schönheit
Es gab keine Augen um die Welt zu bewundern
Und die Schönheit kam auch zu sein
Als die Menschen erschafft wurden“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s